SAOR-PATROL-REMERINGHAUSEN-2015

12.10.2015 SAOR PATROL at MPS REMERINGHAUSEN

Charlie Allan, Kevin Johnston, Mark Monaghan, Steve Legget und André Zeuner, diese Namen stehen für die schottische Mittelalterrockband „SAOR PATROL“.

Der geniale mystische Sound aus der Great Highand Pipe von Charlie Allan, coole Gitarrenriffs von Steve Legget und hammerharte Drumbeats von Kevin Johnston, Mark Monaghan und dem neusten Mitglied André Zeuner, beeindrucken seit Jahren die Besucher des Mittelalterlichen Spektaculums!

SAOR PATROL REMERINGHAUSEN 2015

SAOR PATROL – MPS Rittergut Remeringhausen

Wir hatten das Glück diese Band inzwischen ein drittes Mal live zu sehen und zu hören! Am Sonntag dem 12.10.2015 trafen wir die Band beim MPS auf dem Rittergut Remeringhausen! Der Sound, unverwechselbar… schon von weitem hörten wir Mark an seinen Drums! Enthusiastisch bearbeitete er seine Instrumente und man konnte ihm ansehen, wie er es liebt! Nicht weniger Ausdrucksstark die beiden Drummerkollegen Kevin und André, was die Photos in unserer kompletten Galerie beweisen! 

Charlie Allan gründete „SAOR PATROL“ 1999 und alle Band-Mitglieder sind auch Angehörige des „CLANRANALD TRUST FOR SCOTLAND“ der sich um das Erbe und die Geschichte Schottlands einsetzt! Daraus entstanden ist das Dorf „DUNCARRON“. Eine mittelalterliche Ansiedlung die durch Spendengelder finanziert wird und wo alle Einnahmen der Band „SAOR PATROL“ einfließen, so berichtete uns der deutsche Bandmanager Heinz Meyer! „Wir freuen uns das so viele Menschen hier aus Deutschland das gemeinnützige Projekt „Duncarron“ unterstützen!“ 2,5 Mio Euro sind inzwischen in das Projekt geflossen!“ 

SAOR PATROL - Charlie Allan

Charlie Allan

SAOR PATROL - Steve Legget

Steve Legget

SAOR PATROL - Mark Monaghan

Mark Monaghan

SAOR PATROL - Kevin Johnston

Kevin Johnston

SAOR PATROL - André Zeuner

André Zeuner

SAOR PATROL REMERINGHAUSEN 2015

Heinz Meyer

 

Kleiner Wermutstropfen am Rande, wir sind selbst Schottland Fans und haben viele schottische Freunde, die in Deutschland und auch in Schottland leben. Darum waren wir dieses Jahr wieder einmal in diesem wunderschönen Land unterwegs um einige Leute zu treffen und uns durch die Landschaft verzaubern zu lassen. Idee war auch, „überraschend“ Duncarron zu besuchen, um einen Bericht über diese wundervolle Idee zu schreiben und um uns ein eigenes Bild dieser Idee zu machen, doch wie es manchmal so ist, Überraschungen funktionieren nicht immer, denn wir standen vor verschlossener Tür…..

Nun, wie es auch sei, vielleicht beim nächsten Mal….. Also, wer mal hinfährt sollte sich vorher angemeldet haben…..

Marion & Arnd Wöbbeking

IMG_7612

CLOSED GATE AT DUNCARRON!

Klickt hier um die ganze Galerie zu sehen

Too see the full gallery, klick here!