Stone-0074

Soraidh leis an àit…… Farewell to the place….. Abschied von Hameln…..

Soraidh leis an àit…… Farewell to the place….. Abschied von Hameln…..

BAILEY-  GUNDOLPH- und  WOULDHAM-CAMP  sind geschlossen. Die GORDON BARRACKS verlassen, was bleibt sind Erinnerungen.  Oder? Nein, nicht ganz, denn auf einer Grünfläche am Friedrich-Maurer-Weg in der Nähe des ehemaligen Piper´s Club wurde heute am 03.12.2014 ein Gedenkstein für die lange Freundschaft wischen den Britischen Truppen und der Stadt Hameln enthüllt!

Der ca. 1,5t schwere Stein wurde vor langer Zeit bei Straßenbauarbeiten am Fort Luise gefunden. Seitdem zierte er den Eingang des Wouldham Camps an der Ohrschen Landstraße! Über Jahre hinaus ein durchaus beliebtes Requisit für Erinnerungsfotos!

++++

BAILEY- GUNDOLPH- and Wouldham CAMP are closed. GORDON BARRACKS empty, what remains are memories. Or?

No, not really, because on a grassy area at the Friedrich Maurer-way near the former Piper’s Club was today on 12.03.2014, a memorial stone for the long friendship the British troops and the city of Hameln established!

The approximately 1.5 ton heavy stone was found long ago at road construction at Fort Louise. Since then he has graced the entrance of the Wouldham Camp! For many years to come quite a popular prop for souvenir photos!

++++

65 Wappenkopiemitc

Bis zum Schluß hat der Stein im Wouldham Camp gestanden! Wenn er reden könnte, hätte er bestimmt eine Menge zu erzählen!

+++

By the end of Wouldham camp the stone has been! If he could talk, he would certainly have a lot to talk about!

IMG_2163 Kopie

Versehen mit dem Text „Zum Gedenken an die lange Freundschaft zwischen den Bürgern der Stadt Hameln und den Offizieren und Soldaten der britischen Armee in den Jahren von 1945 bis 2014“  steht er nun an diesem Platz, der aber wohl noch nicht sein letzter sein wird! Wie uns Lt.Col. Ian Scrivens berichtete, wird der Stein irgendwann mal in den „Quartierspark“ verlegt, der auf dem Gelände der GORDON BARRACKS errichtet werden soll! Wir sind gespannt, wann dieses der Fall sein wird!

Der Stein wurde von den Royal Engineers schon vor einigen Wochen an seinen Bestimmungsort gebracht und auch die erste Feierlichkeit hat der Stein schon gesehen!  Der „REMEMBERANCE DAY“, unserem Volkstrauertag gleich,  wurde dort gefeiert und aller gefallenen oder anders ums Leben gekommenen, im Dienst Ihres Landes stehender Soldaten, gedacht.  Dave Howard MBE, Vorsitzender der Royal Engineer Association für den Bereich Hameln, ist ein ehemaliger Soldat des
28 Engineer  Regiments, organisierte die Feierlichkeit! Dave Howard, auch ein Urgestein der in Hameln stationierten Truppen! Ich glaube fast jeder der seit den 70er Jahren hier in Hameln gedient hat, kennt ihn!

Die Stadt Hameln wurde vertreten u.a. durch den neuen Oberbürgermeister Claudio Griese und dem  Stadtbaurat Hermann Aden. Col Andy Bellingall,  (Deputy Chief of Staff, HQ BFG) und Col David Kelly (Commander Westfalen Garrison),  Lt.Col. Ian Scrivens (last QM of GORDON BARRACKS),  sind die offiziellen britischen Vertreter dieser Zeremonie gewesen!

Natürlich nahmen auch ehemalige Soldaten, die hier in Hameln und Umgebung geblieben sind an dieser Zeremonie teil!

Das Phototeam-Hagenohsen und Stephen „Spike“ Porteous von SMP-PHOTOGRAPHS  war dabei und hielt diese Aktion für die Geschichte Hamelns fest!

Wer mehr über die Britische Armee in Hameln erfahren möchte, klickt einfach auf:

www.british-army-in-hameln.com

++++

Stone0000-

++++

Provided with the text In commemoration of the long friendship between the people of hamelin and the officers and soldiers of the British Army 1945-2014″ he is now at this place, but it probably will not be his last! As we Lt.Col. Ian Scriven reported that the stone is laid sometime in the „neighborhood park“, which will be built on the site of GORDON BARRACKS! We are eager to know when this will be the case!

The stone was brought from the Royal Engineers few weeks ago to its destination and also the first ceremony has seen the stone! The „Rememberance DAY“, our Memorial matter was celebrated there. Dave Howard MBE, Chairman of the Royal Engineer Association for the area of Hameln, is a former soldier of the 28 Engineer Regiment, organized the ceremony!  I think almost everyone who has served since the 70s here in Hameln, know him!

The town of Hamelin was represented, among others by the new Town Mayor Claudio Griese and the city architect Hermann Aden. Col Andy Bellingall, (Deputy Chief of Staff, HQ BFG) and Col David Kelly (Garrison Commander Westfalen) and Lt.Col. Ian Scriven (QM load of GORDON BARRACKS), have been the official British representative of this ceremony!

Of course, former soldiers who stayed here in Hameln and the surrounding area participated in this ceremony!

The Phototeam-Hagenohsen and Stephen Porteous from SMP-Phototgraphs stayed there and held this action firmly in the history of Hamelin!

If you want to learn more about the British Army in Hameln, just click on:

www.british-army-in-hameln.com

++++

Stone-8194

++++